Moin Wanderfreunde

 

Moin liebe Wanderfreunde,
etwas überraschend, aber wie ich erfahren habe sind seit Montag, den 8.6.2020 Wanderungen möglich.


Leider ist es sehr schwer aus dem ganzen Verordnungen das Richtige für uns Wanderer zu finden.
Ich habe den Text nochmal durchforstet.
Die entscheidende Stelle habe ich dann auch gefunden.

 

Der Text lautet wie folgt:

 

Das ist vom 8. Juni 2020 an in Niedersachsen erlaubt

 

Sport

 

  • Sportlerinnen und Sportler können auch wieder Umkleidekabinen, Dusch-, Wasch- und andere Sanitärräume sowie Gemeinschaftsräumlichkeiten, wie zum Beispiel Schulungsräume, nutzen.

  • Trainingsgruppen dürfen auch außerhalb von Sportanlagen im Freien trainieren, wenn sie durch einen Trainer oder Trainerin angeleitet werden und ein Abstand von mindestens 2 Metern zwischen den beteiligten Personen, die nicht zum gleichen Hausstand gehören, jederzeit eingehalten wird.

  • Schwimm- und Spaßbäder dürfen wieder öffnen.

    Nun habe ich mir überlegt, dass wir kleine Rundwanderungen ohne Bus unternehmen.
    Als Anfang starten wir am Mittwoch, dem 17.6. um 9:00 Uhr am Rathaus und wandern durch den Veerßerwald, Niendorf und über den Königsberg zurück.
    Wir probieren es einfach aus wie das mit den Abstandsregeln funktioniert.

    Ganz wichtig ist auch noch: Jeder wandert aus eigener Verantwortung und auf eigene Gefahr. Wenn jemand sagt: Das Ansteckungsrisiko ist mir zu hoch, ich bleibe zu Hause dann ist das in Ordnung.

    Herzliche Grüße
    Ralf

 

 

 

Rundwanderung von Dreilingen durch das Häsebachtal über das       Forsthaus Niebeck zurück.

Von Damnatz durch die Elbtalauen und Marschland.

Rundwanderweg durch die Dummewiesen

Wer wir sind

Ich bin klickbar, klick mal!

Wanderprogramm

Ich bin klickbar, klick mal!

Bilder, Artikel

Ich bin klickbar, klick mal!